Gemälde (Ausschnitt): Karl-Heinz  Köhler
Gemälde (Ausschnitt): Karl-Heinz Köhler

Die Stimme der jungen Wirtschaft in Halle (Saale) - seit 1990

Gemeinsam mit eigenen Ideen etwas bewegen und das Leben in Halle positiv verändern

 

Wenn du dich engagieren und anpacken möchtest,

wenn du in ein interessantes Netzwerk eintreten willst,

wenn dein Herz für Halle schlägt,

wenn du selbständig oder eine Führungskraft bist

und den 40. Geburtstag noch vor dir hast ...

 

... ruf uns an unter 0151 1835 7393 (Sebastian Pahlke)

... schreibe eine E-Mail an vizepraesident@wjhalle.de

 

oder komm zu einer der nächsten Veranstaltungen!


Der Vorstand 2017

Vorstand 2017 der Witschaftsjunioren Halle e. V.
Yves Stephan (Past President), Danny Bieräugl (Geschäftsführer WJH), Franziska Prill (stellvertretende Kreissprecherin), Saskia Schubert (Marketing), Mario Strassberger (Schatzmeister), Sebastian Pahlke (Kreissprecher), Christian Thörmer (Presse)

Wirtschaftsjunioren Halle beim Know-how-Transfer 2016 in Berlin

Die Teilnehmer des Know-how-Transfers
Die Teilnehmer des Know-how-Transfers, Wirtschaftsjunioren aus ganz Deutschland
170 junge Unternehmer der Wirtschaftsjunioren aus ganz Deutschland nahmen vom 09. bis 13. Mai 2016 an einem einwöchigen Austauschprogramm mit dem Deutschen Bundestag teil – dem sogenannten Know-how-Transfer.
Auch aus Halle waren 2 Junioren vertreten.
Neben Themen wie das Schulfach Wirtschaft, Start-up-Visa und ein modernes Einwanderungsrecht, die diskutiert wurden, verabredeten sich die einzelnen Teilnehmer individuell mit Parlamentariern für die Projektwoche.

 

Während der Projektwoche begleiten die Wirtschaftsjunioren den jeweiligen Abgeordneten bei politischen Terminen. Außerdem diskutiert die junge Wirtschaft mit Spitzenpolitikern aller Fraktionen. In diesem Jahr: Volker Kauder (CDU), Hubertus Heil (SPD), Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen), Michael Grosse-Brömer (CDU) sowie Sahra Wagenknecht (DIE LINKE). Ein besonderes Highlight war das Treffen mit der Bundeskanzlerin.